//Chili sin Carne

IMG_1749[2]

Manchmal darf es auch Fertigfutter aus der Dose sein. Das Chili sin Carne beinhaltet texturiertes Soja und ist schnell zubereitet.


Wer den Geschmack von Fleischgerichten aus Dosen und eine leichte Schärfe mag/mochte wird hier vermutlich auf seine kosten kommen. Das Hack ist nicht zu weich, die Soße schön sämig – so wie man das von Dosengerichten kennt.
Leider fiel mir just wieder ein, dass ich diese typische Dosenfleischgerichte würze noch nie so sehr leiden konnte. Auch war mir die Schärfe minimal zu viel des Guten. Ich fand es nicht widerlich, es hat mich nur einfach nicht so begeistert, dass ich das Bedürfnis hätte es noch einmal zu essen.

Da ich mir natürlich gleich 3 Dosen geholt habe, habe ich das ganze bei der zweiten Dose etwas gestreckt – mit Tomatenmark und Mayo hat es mir dann hervorragend geschmeckt.
Noch besser wäre es natürlich mit Fladenbrot oder so gewesen 🙂

efeu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s