//Zitronenschnitten

IMG_1777[1]

Da sie auf Facebook so sehr angepriesen wurden, wollte ich unbedingt diese Zitronenschnitten von Vrutissimo ausprobieren! Leider hatte ich kaum noch Puderzucker zuhause und ich habe es wohl etwas mit dem Zitronensaft übertrieben, weshalb das ganze ultrasaftig geworden ist.

Vom Geschmack her sagt mir das ganze allerdings so sehr zu, dass ich es demnächst wohl noch einmal versuchen werde 😉

 
Es ist im übrigen auch keine gute Idee den Zitronensaft und das Backpulver gleichzeitig hinzu zu geben, um anschließend lächelnd vor der Schüssel zu stehen und sich  zu freuen! xD
Vielleicht könnte man sowas in einem extra Gefäß veranstalten. Naja und ca 1/3 einer Plastikzitrone ist auch zu viel. Empfehlen kann ich hingegen die Zugabe von etwas Vanillemark bzw habe ich so eine Vanillemühle. Alternativ kann man natürlich mehr Vanillezucker nehmen und die Menge evtl. vom Gesamtzucker abziehen.

Beim nächsten Versuch klappt es hoffentlich besser 🙂
efeu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s